Unsere Tutoren - Spezialisten für die "Kleinen"

Die Tutoren, das sind ältere Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe, die den neuen Schülern der 5. Klassen ihre Hilfe anbieten, indem sie ihnen beim ersten Kennenlernen der neuen Schulfamilie zur Seite stehen. Sie helfen, in der neuen Schule besser zurecht zu kommen und sind für alles Ansprechpartner – egal ob bei Problemen mit Mitschülern, Lehrern oder innerhalb der eigenen Familie, bei Lernschwierigkeiten oder Liebeskummer. Für diese Aufgaben werden sie am Anfang des Schuljahres in einem 2-tägigen Seminar – mit Unterstützung des Münchner Schülerbüros - vorbereitet. Zusätzlich erhalten die neuen Tutoren die Gelegenheit, sich intern an einem Erste-Hilfe-Kurs für alle Eventualitäten mit den „Tuttis“ zu wappnen.

Unsere Tutoren organisieren Freizeitangebote wie z. B. Schlittschuhlaufen oder Bowling, bereichern das Schulleben der Tuttis durch Spielenachmittage, Weihnachtsbacken, Ostereiersuchen und meist auch eine Schulhausübernachtung am Ende des Jahres. Sie organisieren Schulhausrallyes und begleiten die Fünftklässler bei Turnieren und Ausflügen.