Erste Eindrücke vom Sponsorenlauf am 16. September 2016

 

   

 Das Motto lautete:

 

 

   
 

Wir sind die AKR

und laufen hin und her,

spenden, was nur geht,

dass Nepal wieder lebt!

     

 Rennen, walken, joggen,

 

die AKR wird alles toppen!

         

 

 

Eine Schule läuft für Kinder in Nepal

Die Projekttage im Februar 2014 standen unter dem Motto: „Eine Schule bewegt sich“.

Es entstand die Idee: Wir organisieren einen Sponsorenlauf und sammeln für einen guten Zweck. Der Empfänger der Spende wurde bald gefunden: Die

Nepal-Initiative Schongau e.V.

Diese Initiative baut auf einem idyllischen Hügel im Kathmandu Tal in 3300 m Höhe seit 2009 ein Kinderheim und familiäres Zuhause für bis zu 100 schwer benachteiligte, zum Teil verwaiste und verwahrloste Kinder sowie seit 1997 eine Schule und Ausbildungsstätte für Handwerk und Landwirtschaft. In ihren abgelegenen Heimatdörfern des Manang-Tals haben sie keine Chance auf eine ordentliche Schulbildung. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2014 geplant.

Für jede gelaufene Runde auf der 400 m-Bahn erhielten die Mädchen und Buben jeweils ein Gummiband; die Sponsoren hatten sie sich vorher im Familien- und Freundeskreis gesucht.

Unsere Schülerinnen und Schüler sammelten in insgesamt
4152 Runden 7736,88 Euro.

Mit diesem Geld konnte das Dach der Lophelling-Schule erneuert werden.

 Bildergalerie